Shop More Submit  Join Login
×

:icontutziputz: More from Tutziputz


More from deviantART



Details

Submitted on
April 11
Link
Thumb

Stats

Views
110
Favourites
6 (who?)
Comments
32
×
Er radelt rauf den steilen Pass,
Trotz aller Mühen hat er Spaß.

Er setzt sie ein, all seine Kraft
Und endlich hat er es geschafft.

Die Aussicht und den Sieg genießen,
Dann vier, fünf Bier hinunter gießen,

Und bald schon ist er wieder munter.
Er macht sich auf den Berg hinunter.

Ganz ohne Kraft, er fährt rasant
Und schließt die Augen ganz entspannt



Der Unfall war nicht zu versteh’n,
Der Laster war doch gut zu seh’n ...
Ähm, ich bin mir noch nicht ganz im klaren, was bei diesem Werk dominiert, die vollkommene Sinnfreiheit oder die bemerkenswerte Niveaulosigkeit :)
Add a Comment:
 
:iconshoughad:
shoughad Featured By Owner Sep 4, 2014  Hobbyist Digital Artist
Ein Gedicht, das ich immer wieder mit einem lachenden und einem weinenden Auge lese, denn ich sehe bei "und schließt die Augen ganz entspannt" immer Meg Ryan in "Stadt der Engel" vor mir. ( youtu.be/2_r5GzqTvzY?t=20s ) :crying:
Reply
:icontutziputz:
Tutziputz Featured By Owner Sep 4, 2014  Hobbyist Writer
Ups ... die Szene (und folglich auch den Film) kannte ich ja noch gar nicht. Böse :evillaugh:
Reply
:iconshoughad:
shoughad Featured By Owner Sep 5, 2014  Hobbyist Digital Artist
Schöner Film - bringt mich regelmäßig zum Heulen, auch wenn ich von mir immer behaupte, ich hätte nicht nahe am Wasser gebaut und fände Liebesgeschichten total doof ... :blushes:
Reply
:icontutziputz:
Tutziputz Featured By Owner Sep 6, 2014  Hobbyist Writer
Dann muss ich ihn mir wirklich mal ansehen :)
Reply
:iconshoughad:
shoughad Featured By Owner Sep 6, 2014  Hobbyist Digital Artist
Es ist ein Remake von Wim Wenders' "Himmel über Berlin" - den ich wiederum noch nicht gesehen habe. Vielleicht sollte ich mir dann den bei nächster Gelegenheit ansehen. :)
Reply
:icontutziputz:
Tutziputz Featured By Owner Sep 6, 2014  Hobbyist Writer
Da ich auch "Himmel über Berlin" nicht kenne ... :)
Reply
:iconsacredzinja:
sacredZinja Featured By Owner Jun 23, 2014  Hobbyist Writer
*hihi* Immer wieder schön, solche Sinnlosgedichte zu lesen und festzustellen, dass sie gar nicht so sinnlos sind. Man könnte ja jetzt ganze Essays über die Metapher des Radlers schreiben und es etwa mit dem Vorgehen der Politiker auf dem Wahlkampfgipfel vergleichen...  :D
Reply
:icontutziputz:
Tutziputz Featured By Owner Jun 24, 2014  Hobbyist Writer
Ha, das war bis jetzt der mit Abstand anspruchsvollste Kommentar zu diesem Gedicht. 

Und eine tolle Deutung - nicht weil es unbedingt ein Politiker sein muss, man kann sie auf viele Menschen auf dem Gipfel ihres Erfolges anwenden ... und wie sie gerade durch diesem Erfolg letztendlich in den Abgrund sausen (schade eigentlich, dass ich auf diese Deutungsidee nicht von selbst gekommen bin :))
Reply
:iconsacredzinja:
sacredZinja Featured By Owner Jun 24, 2014  Hobbyist Writer
Aber das ist ja gerade das Schöne an dieser Art von Gedichten. Sie spuken einem fröhlich im Kopf rum, und erst, wenn sie raus sind und von anderen gelesen werden, wird mehr daraus. ^^
Reply
:icontutziputz:
Tutziputz Featured By Owner Jun 24, 2014  Hobbyist Writer
Und doch ist es ein tolles Erlebnis für einen Autor, wenn genau das geschieht :)
Reply
Add a Comment: